Reiseverlauf

Reiseverlauf

1. Tag Havanna

Willkommen im Tor zur Neuen Welt: Havanna. Sie werden bereits am Flughafen empfangen und zu Ihrer heutigen Unterkunft gebracht. Das Abendessen wird im Hotel serviert. Der erste Abend in Havanna wartet mit tausend Gelegenheiten auf erste Entdeckungen.

2. Tag Havanna

Nach dem Frühstück startet Ihre Rundreise. Zunächst sehen Sie die Altstadt Havannas. Das Mittagessen nehmen Sie in einem typisch kubanischen Restaurant in der Altstadt ein. Am Nachmittag besuchen Sie den modernen Teil der Stadt mit Abschluss in einer Rumfabrik. Im Hotel erwartet man Sie am Abend zum Dinner. Optional bietet sich im Anschluss der Besuch des weltberühmten Tropicanas an.

3. Tag Havanna – Pinar del Rio – Viñales – Soroa

Nach dem Frühstück steht zunächst der Besuch des Hemingway Museums auf dem Programm. Anschließend verlassen Sie die Hauptstadt und fahren in das malerische Tal von Viñales. In der Provinzhauptstadt Piñar del Río beobachten Sie die Produktion der weltberühmten Habanos in der Zigarrenfabrik Francisco Donatien. Nächster Halt ist die Mural de la Prehistoria, eine 120 auf 180 Meter große prähistorische Felsmalerei, die auf Kulturen weit vor der Entdeckung Amerikas verweist. Danach erkunden Sie per Boot ein weitverzweigtes Höhlensystem. Das Mittagessen nehmen Sie in einem Restaurant im Tal von Viñales ein. Die Unterbringung und das Abendessen erfolgen im Hotel in Soroa.

4. Tag Soroa – Las Terrazas – Havanna

Nach dem Frühstück bietet die Weiterfahrt durch die Gebirgskette Sierra del Rosario herrliche Ein- und Ausblicke. Beim Besuch des Naturreservat Las Terrazas ist die einmalige Flora und Fauna des Biosphärenreservats zum Greifen nah. Die Besichtigung der ehemaligen Kaffeeplantage Buenavista Coffee House in der Cañada del Infierno und dem Bayate-Fluss mit seinen schwefelhaltigen Quellen zeigen zudem auf, wie einmalige kulturelle und natürliche Schätze genutzt werden. Anschließend erwartet man Sie im herrlich gelegenen Coffee House mit leckeren, kubanische Spezialitäten zum Mittagessen. Bis zur Rückfahrt nach Havanna bleibt noch genügend Zeit für eigene Erkundungen. Im Hotel in Havanna werden Sie zu Abend essen.

5. Tag Havanna – Guamá – Santa Clara – Cienfuegos

Nach dem Frühstück verlassen Sie die Hauptstadt in Richtung Osten. Unterwegs machen Sie Halt in Guamá, einem rekonstruiertes Taino-Indianderdorf inmitten der größten natürlichen Lagune des Landes. Das Mittagessen erwartet Sie im rustikalen Restaurant La Boca. Die Weiterfahrt geht nun nach Santa Clara, auch als Stadt des Che Guevara bekannt. Sie sehen das Mausoleum, die letzte Ruhestätte der sterblichen Überreste Ernesto Ché Guevaras, die 1997 hier feierlich beigesetzt wurden. Im Anschluss folgt die letzte Etappe auf dem Weg zu ihrem eigentlichen Tagesziel: Cienfuegos, der "Perle des Südens". Hier essen Sie zu Abend und Übernachten im Hotel.

6. Tag Cienfuegos – Topes de Collantes

Cienfuegos, 1819 von französischen Siedlern an der karibischen Küste gegründet, besticht durch seine Lage an der großen Bucht von Jagua und dem restaurierten, historischen Stadtkern, dessen Besichtigung am Vormittag auf dem Programm steht. Die anschließende Fahrt zum Aussichtspunkt Loma Ventana in die Gebirgsregion Escambray überrascht mit atemberaubenden Blicken über die gesamte Region. Die abenteuerliche Weiterfahrt in Lastwagen mit Sitzpritschen führt zu den entlegenen Wanderwegen der "Sentinelas del Río Melodioso". Genießen Sie eine Abkühlung in den glasklaren Quellen und Seen. Das Mittagessen findet in dieser herrlichen Umgebung, im Landhaus "Casa Gallega" statt. Übernachtung und Abendessen sind in einem Hotel in Topes de Collantes vorgesehen.

7. Tag Topes de Collantes – Trinidad

Nach dem Frühstück führt Sie der weitere Reiseverlauf nach Trinidad. Das reiche koloniale Erbe der Stadt lernen Sie während einer Führung per Pedes durch die Altstadt kennen. Das Mittagessen wird in einem Restaurant in der Stadt serviert. Ein ruhiger Nachmittag erlaubt es Ihnen in eigener Regie durch die Altstadt zu bummeln. Unterbringung und Abendessen im Hotel in Trinidad.

8.Tag Trinidad – Varadero

Nach dem Frühstück Aufbruch nach Varadero, dem Mekka für alle Karibikfans. Transfer zum All-Inklusive-Resort Blau Varadero.

9.-12.Tag Varadero

Zeit zur freien Verfügung. Verbringen Sie unbeschwerte Urlaubstage am endlosen Strand von Varadero

13.Tag Varadero – Havanna

Rechtzeitig zu Ihrem Rückflug werden Sie zum Flughafen nach Havanna gebracht.

[zurück]

suchen nach Kuba





CUBA INDIVIDUAL

Hotels
mietwagen
kurse
 

CUBA RUNDREISE


CUBA SONNEN-ANGEBOTE

Karibik

14 Tage Playas del Este - aktiv erleben und genießen. Mehr...


Werbung


 Günstige Hotels in Kuba

 Reiseberichte












Impressum   Datenschutz   Sitemap