Einzelansicht

Roman: Kuba - Liebe zwischen den Fronten

Autobiografisch schildert Monika Rahimi ihre Liebe zu einem Kubaner. Als Tauchlehrerin reiste sie 1985 nach Kuba, um dort für ein deutsches Reiseunternehmen eine Tauchschule zu eröffnen. Nicht genug der Schwierigkeiten in einem kommunistischen Land, verliebt sie sich auch noch in einen Kubaner, Ernesto. Da Ernesto nicht so ganz linientreu zu sein scheint, muss er stets mit Verfolgung rechnen und zieht Monika in diese Probleme hinein. Nach langem Überlegen entschließt sich Monika, ihm bei seinen Fluchtplänen zu helfen. Eine Odyssee durch Kuba beginnt. Schließlich kommen sie an ein Boot, versorgen sich mit Proviant und rudern bei Nacht und Nebel los. Doch irgendwo zwischen Kuba und Mexiko werden sie von einem algerischen Schiff aufgegriffen und der kubanischen Regierung ausgeliefert ...

Kuba - Liebe zwischen den Fronten hier weiter lesen

suchen nach Kuba





CUBA INDIVIDUAL

Hotels
mietwagen
kurse
 

CUBA RUNDREISE


CUBA SONNEN-ANGEBOTE

Karibik

14 Tage Playas del Este - aktiv erleben und genießen. Mehr...


Werbung


 Günstige Hotels in Kuba

 Reiseberichte












Impressum   Datenschutz   Sitemap