Bildungsystem

Das kubanische Bildungssystem

Auf Bildung wird in Kuba besonderen Wert gelegt. Da der Schulbesuch komplett kostenlos ist, gehört das System zu den Vorreitern Lateinamerikas. Durch die bestehende 9-jährige Schulpflicht geht der Analphabetismus praktisch gegen Null. Das Schulsystem ist in Grund-, Mittel- und Oberschule dreigeteilt. Nebenbei erhalten Jungen eine vormilitärische Ausbildung. Das Studium ist ebenfalls kostenfrei, allerdings an eine dreijährige Sozialdienst-Verpflichtung gebunden. Auszubildende schreiben sich üblicherweise in Landinternate ein, in denen sie neben der eigentlichen Ausbildung noch unbezahlt in der Landwirtschaft mitarbeiten.

Doch auch nach der Schul- und Lehrzeit endet die Bildung nicht. In vielen Fabriken (z. Bsp. den Zigarrenfabriken) liest man den Angestellten während der Arbeitszeit aus aktuellen Tageszeitungen oder Werken der Weltliteratur vor.

suchen nach Kuba





CUBA INDIVIDUAL

Hotels
mietwagen
kurse
 

CUBA RUNDREISE


CUBA SONNEN-ANGEBOTE

Karibik

14 Tage Playas del Este - aktiv erleben und genießen. Mehr...


Werbung


 Günstige Hotels in Kuba

 Reiseberichte












Impressum   Datenschutz   Sitemap